Fahrradklimatest: Dülmen unter den Top-10, Münster auf Platz 1

Der Kreis Coesfeld ist als Fahrradregion bekannt. Es gibt bei uns schon viele gut ausgebaute Radwege - trotzdem lässt sich noch einiges verbessern. Das zeigt der neue Fahrradklimatest. Der allgemeine deutsche Fahrradclub hat untersucht, wie fahrradfreundlich Städte und Gemeinden sind. Im Kreis Coesfeld hat sich der Test mit Dülmen beschäftigt.
Überdurchschnittlich gut bewerten die Befragten hier den Spaß-Faktor beim Radfahren - und auch das Ansehen von Radfahrern ist hier besser als in vielen anderen Städten und Gemeinden. Unzufrieden sind die Befragten mit den Mitnahme-Angeboten von Fahrräder in Bussen und Zügen. Dafür gibt es gerade einmal die Schulnote 4. Das ist schlechter als der Durchschnitt. Kritik gibt es auch für viele Fahrrad-Diebstähle. Insgesamt schneidet Dülmen aber im NRW-Vergleich richtig gut ab. In der Kategorie der Städte bis 50 Tausend Einwohner ist Dülmen unter den 10 fahrradfreundlichsten Städten. Bei den größeren Städten belegt weiterhin Münster Platz 1 in Deutschland.

 

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Wochenende

mit Kai Below
von 18:00 bis 22:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
19:56 PERFEKTE WELLE | JULI
19:53 WHEN I WAKE UP | LIONS HEAD
19:49 THE SHOW MUST GO ON | QUEEN

Nächster Titel:

CAN'T STOP THE FEELING! | JUSTIN TIMBERLAKE

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen