Letzte Vorbereitungen für das Coesfelder Festival "Rock am Turm"

Gleich beginnt eine der großen Open-Air-Veranstaltungen im Kreis Coesfeld. Das Coesfelder Festival "Rock am Turm" zieht jährlich Tausende Jugendliche und Erwachsene an. Dabei steht das Rock-Festival dieses Jahr unter dem Motto "Gegen rechte Gewalt". Sicherheitskräfte kontrollieren die Besucher - Polizei und Rettungskräfte stehen für den Ernstfall bereit. Neu bei Rock am Turm ist in diesem Jahr eine mittelalterliche Taverne, in der die Besucher sich für 24 Stunden verheiraten können. Das Festival startet um 14 Uhr an der Fabrik in Coesfeld - umsonst und draußen.

On Air

Radio Kiepenkerl
Hit-Mix

mit DJ Enrico Ostendorf
von 20:00 bis 23:59 Uhr

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen