Bodenuntersuchungen vor Nottulner Kindergarten

Zum Ende der Sommerferien erfährt die Gemeinde Nottuln voraussichtlich, ob es Schadstoffe im Boden rund um den Liebfrauen-Kindergarten gibt. Davon geht zwar niemand aus. Zur Sicherheit haben Arbeiter heute aber Bodenproben genommen, drei am Außenbereich des Kindergartens und drei am Spielplatz daneben. In den 70er Jahren stand dort, wo heute der Kindergarten steht, ein Freibad. Als es geschlossen wurde, wurde es abgerissen und mit Bauschutt befüllt. Eine erste Messung in den 80er Jahren hatte schon nachgewiesen, dass es keine Altlasten im Boden gibt. Mittlerweile ist die Technik aber viel genauer. Deshalb gab es heute einen weiteren Test.

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Vormittag

mit Sven Sandbothe
von 09:00 bis 12:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
11:56 ROULETTE | MAX GIESINGER
11:51 CRAZY | GNARLS BARKLEY
11:48 NEW AGE | MARLON ROUDETTE

Nächster Titel:

DON'T BE SO SHY (FILATOV & KARAS REMIX) | IMANY

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen