Viele umgestürzte Bäume auf Straßen im Kreis am Mittag

Ein heftiger Sturm wirbelt den Kreis Coesfeld durcheinander. Feuerwehr und Polizei sind im Dauereinsatz. Bäume und teilweise dicke Äste sind kreisweit auf die Straßen gefallen. So sieht es in diesem Minuten im Kreis aus. Auf der Straße zwischen Merfeld und Rorup ist ein Baum umgestürzt. Von Dülmen in Richtung Buldern liegt ein Baum auf der Straße. In Coesfeld blockiert ein besonders großer Baum die Bergallee in Höhe des Friedhofs. Schauen wir in den Südkreis. In Ascheberg in der Straße „Melkpatt“ ist ein Baum umgestürzt, die Feuerwehr ist hier noch auf der Anreise, bitte fahren Sie besonders vorsichtig. Im Bereich des Friedhofes in Ascheberg liegen viele kleinere und größere Äste und viele kleinere Bäumchen auf der Straße. Und in Senden in der Dorfbauerschaft ist gerade eine dicke Eiche umgestürzt. Die Feuerwehr hat also heute mit ihren Motorsägen richtig gut zu tun.

 

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Wochenende

mit Kai Below
von 18:00 bis 22:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
20:17 SHE'S ON MY MIND | JP COOPER
20:10 PUSH THE FEELING ON | NIGHTCRAWLERS
20:07 TUESDAY | BURAK YETER FEAT. DANELLE SAND

Nächster Titel:

WHAT IS LOVE | HADDAWAY

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen