Bahnstrecke Coesfeld-Billerbeck-Münster teilweise gesperrt

Liebe Bahnfahrer, der Sturm lässt nicht locker und reisst weiter Bäume um. Gerade eben ist ein Baum in die Gleise der Strecke Coesfeld-Billerbeck-Münster gekracht. Der Abschnitt zwischen Havixbeck und Münster ist gesperrt. Auf der Strecke Münster-Dülmen-Ruhrgebiet sind Züge verspätet. Hier war ein Baum zwischen Sythen und Haltern auf die Schienen gefallen. Er ist inzwischen beseitigt. Es dauert aber bis sich der Fahrplan normalisiert. Das gilt auch auf der Strecke Enschede-Lüdinghausen-Dortmund. Zwischen Lette und Lüdinghausen lagen hier ebenfalls Bäume auf den Schienen. Die Züge fahren jetzt wieder. Ich halte Sie weiter auf dem Laufenden

On Air

Radio Kiepenkerl
Hit-Mix

mit DJ Enrico Ostendorf
von 20:00 bis 23:59 Uhr

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen