Zukunft des Billerbecker Berkelquellteichs besiegelt

So wie Sie den Berkelquellteich in Billerbeck jetzt kennen, soll es ihn künftig nicht mehr geben. Die Politik hat sich jetzt für eine Lösung entschieden. Sie sieht vor den jetzigen Teich von den Quellen zu trennen und ihn leer laufen zu lassen. Dafür entsteht ein neuer tieferer Teich. Die Stadt hat den Auftrag, ihn so groß wie möglich zu planen. Die Natur in dem Bereich sollen Sie künftig von einem Aussichtssteg beobachten. Billerbecker hatten 1200 Unterschriften gesammelt, um den Berkelquellteich in seiner jetzigen Form zu erhalten. Ihrer Meinung nach hätte sich das Algenproblem im jetzigen Teich auch anders lösen lassen. Die Stadt hätte ihn tiefer ausbaggern, einen Schilfgürtel pflanzen oder eine Pumpe einbauen können. 

On Air

Radio Kiepenkerl
Hit-Mix

mit DJ Enrico Ostendorf
von 20:00 bis 23:59 Uhr

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen