Verbraucherzentrale Dülmen beantwortet viele Fragen zu Hurrikan "Irma"

Wir haben die erschreckenden Bilder der Zerstörungstour des Hurrikanes „Irma“ noch immer vor Augen. Urlauber im Kreis Coesfeld, die jetzt in die Karibik reisen wolle, machen sich Sorgen. Bei der Verbraucherzentrale für den Kreis Coesfeld in Dülmen fragen viele Menschen nach, was sie machen können. Die Berater empfehlen Ruhe zu bewahren: Ist der konkrete Urlaubsort betroffen, ist es möglich den Reisevertrag wegen höherer Gewalt zu kündigen. Sie müssen den Reisepreis nicht zahlen. Voraus- oder angezahlte Beträge verlangen Sie zurück. Umgekehrt muss der Veranstalter die Reise auch nicht durchführen. Die Veranstalter sind dazu verpflichtet, die Lage vor Ort zu prüfen und zu entscheiden, die Reise durchzuführen oder abzubrechen. 

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Wochenende

mit Kai Below
von 18:00 bis 22:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
20:17 SHE'S ON MY MIND | JP COOPER
20:10 PUSH THE FEELING ON | NIGHTCRAWLERS
20:07 TUESDAY | BURAK YETER FEAT. DANELLE SAND

Nächster Titel:

LOCKED OUT OF HEAVEN | BRUNO MARS

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen