Ärger über Schmierereien an der Kanal-Promenade in Senden

Muss so etwas denn wirklich sein? Sie ärgern sich in Senden mächtig über Sprayer, die die neugestaltete Kanalpromenade verschandelt haben. Radio Kiepenkerl-Hörerin Gabriele will bei Facebook wissen, ob soetwas freischaffende Kunst ist... Jutta findet das Rumschmieren hirnlos und doof, den Jugendlichen würde schlichtweg ein Treffpunkt fehlen. Und Kevin ärgert sich über mangelnden Respekt vor fremdem Eigentum. Jetzt geht es bei der Gemeinde darum, alles wieder herzurichten, damit sich Ausflügler wieder wohl an der Kanal-Promenade fühlen. Die Gemeinde hat sich das ganze angeschaut und die Mitarbeiter waren, haben sie mit gesagt: Sprachlos. Die Schmierereien sind wirklich überall auf der Promende. Auf dem Mülleimer, auf den Sitzbänken auf dem Betonklotz.. Und es sind viele Spuren. Eine Spezial-Firma soll das ganze ganz schnell entfernen, das ist aber zeitaufwändig und das dauert. Deshalb sehen Sie die Spuren voraussichtlich noch ein paar Tage. Anzeige bei der Polizei ist erstattet. Eine Spur auf die Sprayer hat sie allerdings noch nicht.
 

On Air

Radio Kiepenkerl
NOXX

mit Markus Steinacker
von 00:00 bis 06:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
05:15 UNFORGETTABLE | ROBIN SCHULZ FEAT. MARC SCIBIL
05:11 THE BEST | TINA TURNER
05:07 SUAVECITO | MARQUESS FEAT. RAYKUBA

Nächster Titel:

GREEN LIGHT | LORDE

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen