Aus Taxibus zwischen Nottuln und dem Bahnhof Appelhülsen soll Linienbus werden

Sie kommen künftig einfacher mit dem Bus zwischen Nottuln und dem Bahnhof in Appelhülsen hin und her. Der zuständige Ausschuss hat sich dafür ausgesprochen den Taxisbus auf der Strecke in eine normale Buslinie umzuwandeln. Das heißt: Künftig müssen sie ihre Fahrt nicht mehr telefonischer vorher anmelden. Außerdem sollen die Busse künftig bis später in den Abend hinein fahren. Der Rat muss noch zustimmen, das gilt aber als Formsache. Die Gemeinde stimmt danach mit der Regionalverkehr Münsterland ab, wie schnell sich die Linie umwandeln lässt. Die Strecke ist stark ausgelastet. Ein Gutachter hat festgestellt, dass 90 Prozent der bisherigen Taxibus-Fahrten gebucht sind. Die Gemeinde greift für das verbesserte Busangebot tiefer in die Tasche. 25 000 Euro zusätzlich pro Jahr werden fällig.

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Abend

mit
von 16:00 bis 19:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
17:10 UNTER DEN WOLKEN | DIE TOTEN HOSEN
17:07 ÉCHAME LA CULPA | LUIS FONSI FEAT. DEMI LOVATO
17:03 CAKE BY THE OCEAN | DNCE

Nächster Titel:

ALL FOR LOVE | BRYAN ADAMS

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen