Erste Ergebnisse zur Ursache von Strohballenbrand in Börnste

Strohballen in der Dülmener Bauerschaft Börnste sind entweder durch unvorsichtiges Verhalten in Brand geraten oder jemand hat hier absichtlich Feuer gelegt. Zu diesem Zwischenergebnis kommen Brandermittler der Polizei. Nach ihren bisherigen Untersuchungen ist ein technischer Defekt ausgeschlossen. Auch ein möglicher Blitzeinschlag fällt als Ursache weg und dass sich das Stroh selbst entzündet hat, schließen die Ermittler ebenfalls aus. Anfang der vergangenen Woche hatten die Strohballen in einem Garagenanbau gebrannt. Niemand wurde verletzt. 

On Air

Radio Kiepenkerl
NOXX

mit Markus Steinacker
von 00:00 bis 06:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
05:11 THE BEST | TINA TURNER
05:07 SUAVECITO | MARQUESS FEAT. RAYKUBA
05:04 BREATHE | JAX JONES FEAT. INA WROLDSEN

Nächster Titel:

UNFORGETTABLE | ROBIN SCHULZ FEAT. MARC SCIBIL

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen