Zwischenbilanz zum Ortskern-Umbau in Senden

Die Sonne scheint und das spornt die Arbeiter auf den Baustellen im Kreis Coesfeld an. In Senden geht der Ortskern-Umbau auf der Eintrachtstraße voran. Die Gemeinde hat heute eine Zwischenbilanz gezogen. Es geht voran, auch wenn Sie jetzt noch ein dickes Loch im Boden auf der Eintrachtstraße sehen. Die gute Nachricht: Der erste Teil der Kanal- und umfangreichen Leitungsarbeiten ist fertig. Nach und nach schütten die Arbeiter alles zu. Dann machen sie sich an den zweiten Abschnitt. Das dicke ABER: Eigentlich sollten Sie im Frühjahr schon das Ergebnis sehen. Die Wetterkapriolen der vergangenen Wochen haben die Arbeiten allerdings verzögert. Im Frühsommer sollen die Pflasterarbeiten abgeschlossen sein. Die Gemeinde will noch Bänke aufstellen. Über das Modell entscheiden Sie mit. Anfang März berät die Politik schon mal über den zweiten Abschnitt des Ortskern-Umbaus rund um die Laurentiuskirche.
 

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Nachmittag

mit Nina Tenhaef
von 14:00 bis 16:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
13:56 WOULD I LIE TO YOU | DAVID GUETTA FEAT. CEDRIC GERV
13:51 SPINNER | REVOLVERHELD
13:48 KING | YEARS & YEARS

Nächster Titel:

TALK | COLDPLAY

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen