DÜLMEN: Beweglicher Ferientag verärgert einige Eltern

Ausschlafen nach dem ganzen Karnevalstrubel an Rosenmontag im Kreis Coesfeld. In Dülmen genießen das Kinder und Jugendliche heute dank eines beweglichen Ferientags.

Bislang war dieser nach Fronleichnam im Juni. Auf der Radio Kiepenkerl Facebook-Seite ärgern sich unter anderem Svetlana und Heiner, dass das lange Wochenende im Sommer in diesem Jahr wegfällt. Wir haben bei Schulleiterin Ursula Ellenbracht vom Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium nachgefragt, warum das so ist. Das Problem sei: Zwei Wochen nach Fronleichnam starten schon die Sommerferien. So kurz vor dem Schuljahresende wollen die Schulen keinen Tag verlieren. Wie es im nächsten Jahr läuft, beraten die Verantwortlichen noch.

Weitere Meldungen

ivw-logo