DÜLMEN: Polizei klärt skurrilen Getränkediebstahl

Die Polizei hat einen skurrilen Ladendiebstahl in Dülmen geklärt. Ein Unbekannter hatte sich am Abend aus dem Getränkeregal eines Discounters am Hüttenweg bedient - und noch vor Ort seinen Durst gestillt. Er flüchtete ohne zu bezahlen.

Jetzt weiß die Polizei, wer der durstige Dieb war. Es handelt sich um einen bekannten Intensivtäter. Die Polizei hatte den Coesfelder erst kurz vor der Tat aus dem Gewahrsam in der benachbarten Wache entlassen.

Danach war dieser wohl direkt zum Discounter gegangen. Jetzt kommt eine weitere Anzeige zu der langen Liste des Coesfelders hinzu.

Weitere Meldungen

ivw-logo