HERBERN: Neue Hinweise zu Banküberfall

Die Chancen sind gestiegen den Überfall auf die Volksbank in Herbern nach über 9 Jahren doch noch aufzuklären.

Die Fernsehsendung "Aktenzeichen XY ... ungelöst" hatte den Fall im Zusammenhang mit einer Serie von Banküberfällen vorgestellt. Seit der Sendung am Mittwochabend klingeln die Telefone heiß. Heute zieht das Landeskriminalamt eine erste Bilanz. Über 50 Hinweise liegen bislang vor und es gehen immer noch neue ein. Die Ermittler gehen jedem Hinweis nach. Sie hoffen, dass eine heiße Spur dabei ist. In der Sendung waren unter anderem Phantombilder des mutmaßlichen Täters zu sehen.

©
©

Weitere Meldungen