KREIS: BUND-Mitglieder bei Demo in Berlin

Dülmener, Lüdinghauser, Olfener und Nordkirchener beteiligen sich heute bei der Demonstration zur Grünen Woche in Berlin. Die Demo organisierten Naturschützer und Landwirte.

Viele Teilnehmer aus dem Kreis Coesfeld sind Mitglieder des Bund für Umwelt und Naturschutz - kurz BUND. Eine lange Zugfahrt liegt hinter ihnen.

Die Demo steht unter dem Motto "Wir haben es satt". Die Naturschützer fordern einen besseren Klimaschutz und eine andere Arbeitsweise der Bauern auf den Höfen. Die Stimmung ist gut. Neben den Umweltschützern demonstrieren heute auch Landwirte gegen die Umwelt- und Klimapolitik. Sie befürchten durch strengere Regeln höhere Kosten und dass sie ihre Höfe nicht halten können. Am Treckerkonvoi beteiligen sich 170 Traktoren aus ganz Deutschland.