KREIS: Gleiche Preise beim Zapfen

Fragezeichen an der Tankstelle: E10-Kraftstoff kostet aktuell fast soviel wie Super.


Dabei ist das umweltfreundlichere E10 doch eigentlich günstiger. Um Treibhausgase wie CO2 weiter zu senken, gibt es seit diesem Jahr ein neues Gesetz. Und zwar müssen Biokraftstoffe jetzt mindestens sechs Prozent des verkauften Sprits ausmachen. Das könnte eine Ursache sein, sagt der ADAC für den Kreis Coesfeld. Die Tankstellen kaufen mehr E10 ein und die Mineralölkonzerne erhöhen wegen der größeren Nachfrage die Preise. Der große Tankstellenbetreiber, die Westfalen AG in Münster glaubt, dass auch der Konflikt zwischen den USA und dem Iran einen Einfluss hat. Eine Beschwerdewelle von Kunden ist bisher ausgeblieben, sagen die Tankstellen Bronk in Coesfeld und Stratmann in Senden. Bei der Tankstelle Deim in Nottuln wundern sich vor allem Stammkunden über den geringen Preisunterschied zwischen E10 und Super.

ivw-logo