KREIS: Mittelmäßiges Abschneiden bei Bauernolympiade

Die Springreiter aus dem Kreis Coesfeld sind beim großen Winterturnier in der Halle Münsterland in Münster auf den hinteren Plätzen gelandet.

Die Mannschaft vom Reitverein Appelhülsen ist auf dem neunten Platz gelandet. In diesem Jahr sei eine sehr junge Mannschaft an den Start gegangen. Insgesamt ist der Reitverein aber zufrieden. Für ihn ist das Turnier mit der Bauernolympiade jedes mal ein Highlight im Turnierjahr.

Schlecht lief es auch für den Reitverein Bösensell. Er landete auf dem vorletzten, 13. Platz. Der Reitverein Havixbeck-Hohenholte ist auf dem letzten Platz gelandet. Heute geht das Winterturnier in Münster zu Ende.

ivw-logo