KREIS: Neuer Briefwahl-Rekord

Bei der Bundestagswahl wählen diesmal wohl deutlich mehr Menschen im Kreis Coesfeld per Brief als vor vier Jahren.

Der Kreis zieht heute eine Zwischenbilanz. Demnach haben bislang knapp 35 Prozent der Wahlberechtigten in unserem Wahlkreis Briefwahl beantragt. Zum Vergleich: Bei der vergangenen Bundestagswahl lag die Briefwahlquote am Ende nur bei rund 27 Prozent. Die meisten Briefwahlanträge im Kreis verzeichnet bisher die Stadt Coesfeld. Hier liegt die Quote schon knapp über 40 Prozent.

Weitere Meldungen