KREIS: Zufriedene Bilanzen der Tannenbaumeinsammler

Jetzt ist endlich wieder mehr Platz in den meisten Wohnzimmern im Kreis Coesfeld. An diesem Wochenende haben vor allem Jugendliche die Tannenbäume eingesammelt.

In Nordkirchen waren die Pfadfinder und die Jugendfeuerwehr mit vier Traktoren unterwegs. Organisator Tobias Heitkamp ist sehr zufrieden. 2000 Euro Spenden haben die Jugendlichen gesammelt. Autofahrer seien sehr rücksichtsvoll gewesen. Ein Wiedersehen mit den Bäumen gibts beim Osterfeuer.

Auch bei der Billerbecker Landjugend lief alles wie am Schnürrchen. Die Landjugend hat sich über viele Helfer und Spenden gefreut. Außerdem waren Weihnachtsbaumeinsammler unter anderem in Coesfeld, Lüdinghausen und Herbern unterwegs.

Weitere Meldungen

ivw-logo