LETTE/RORUP: Kreis saniert Radweg

Der Radweg zwischen Rorup und Lette gleicht stellenweise einer Buckelpiste. Baumwurzeln drücken den Asphalt nach oben und Teile des Radweges sind abgesackt.

Der Kreis Coesfeld hat jetzt den Zeitplan für die Sanierungsarbeiten festgelegt. Am Montag (20.9.) starten die Arbeiten. Ab dann ist der Radweg zwischen Rorup und dem Abzweig Welter Straße gesperrt. Eine Woche später (27.9.) kommt noch eine Einbahnstraßen-Regelung für Autofahrer dazu. Sie fahren von Lette in Richtung Rorup Umwege über die K 44 und die L 580. In der Gegenrichtung ist das Tempo reduziert. Die Arbeiten dauern bis Ende Oktober

Weitere Meldungen