LÜDINGHAUSEN: Linden bleiben erhalten

Um das Klima zu schützen, möchten viele Menschen im Kreis Bäume erhalten, die eigentlich wegen verschiedenster Bauprojekte fallen sollten.

In Lüdighausen sollten 40 Jahre alte Linden in der Wilhelmstraße für einen hindernisfreien Umbau weichen. Doch eine Initiative will die Bäume retten und es sieht so aus, als sei das erfolgreich. Die Stadt will die Bäume nun nicht mehr fällen, sondern pflegen, unter anderem indem sie kaputte Äste aus der Krone holt. Der Bauausschuss berät heute darüber. Die Initiative hatte mit einer Petition über 1600 Unterschriften gesammelt, sie ist heute im Bauauschuss dabei.

Weitere Meldungen