LÜDINGHAUSEN: Neues AltersTraumaZentrum

Das Lüdinghauser Marien-Hospital arbeitet mit dem Herz-Jesu-Krankenhaus in Münster-Hiltrup zusammen, um älteren Patienten noch besser helfen zu können.

Die Partner haben die neue Zusammenarbeit im AltersTraumZentrum Münster-Lüdinghausen jetzt vorgestellt. Bei Knochenbrüchen im Alter sind besondere Operationstechniken gefragt. Darauf sind Chirurgen am Herz-Jesu Krankenhaus spezialisiert. Sie setzen auch auf Implante und Prothesen, die besonders geeignet für möglicherweise schon poröse ältere Knochen sind. Das Lüdinghauser Marien-Hospital bringt seine Stärke bei der Reha älterer Patienten ein. Zu der Zusammenarbeit gehören unter anderem gemeinsame Visiten und Teamkonferenzen.

Weitere Meldungen