LÜDINGHAUSEN: Sommer auf der Burg

Vor anderthalb Wochen hatte es im Kreis Coesfeld stark geregnet - daher hat Veranstalter Wilfried Reckers kurzerhand entschlossen die Veranstaltungsreihe Sommer auf der Burg in Lüdinghausen abzusagen. Heute soll es aber endlich klappen.

Aber: Es gibt wegen des angekündigten Regens einen neuen Ort. Um 19 Uhr geht nun los am Disselhooker Treffpunkt, im Café und Biergarten. Das Hygienekonzept ist dem Veranstalter wichtig. Jeder hat einen festen Sitzplatz und muss seine Kontaktdaten hinterlegen. Das soll verhindern, dass die Infektionszahlen durch solche Veranstaltungen steigen und weitere Konzertabende möglich machen. Diese sollen immer donnerstags und samstags im Wechsel stattfinden - normalerweise auf der Burg Lüdinghausen.