MERFELD: Hundebesitzer warnen vor Giftködern

Hundebesitzer im Kreis Coesfeld achten bei der Gassirunde heute Abend ganz genau darauf, dass ihr Liebling nichts frisst, was herumliegt.

Auf der Radio Kiepenkerl-Facebookseite sorgen Giftköder in Merfeld gerade für Aufregung. Thomas warnt: Es seien schon Hunde gestorben. Nadine fragt: Wer ist so krank? Radio Kiepenkerl-Hörerin Meggie ist es ganz wichtig andere Hundebesitzer zu warnen. Köder hätten unter anderem in dem kleinen Wäldchen um die Vogelstange herum und an dem Feldweg im Bereich der von-Croy-Siedlung gelegen. Wir haben die Stadt auf Gefahr aufmerksam gemacht. Sie hat den Bereich kontrolliert, aber nichts gefunden. Sie bittet Hundebesitzer weiter wachsam zu sein und die Stadt sofort informieren, wenn sie etwas Verdächtiges entdecken.

Weitere Meldungen