Spenden nach Hunde-OP

Alika, die Labradorhündin von Sabine Haßler aus Dülmen, musste notoperiert werden.

Sie hatte einen mit einem Nagel versehenen Köder gefressen, auf der Wiese hinter dem Real in Dülmen. Alika wird als Behinderten-Begleithund ausgebildet, Sabine ist auf ihre Hündin angewiesen und erwartet jetzt eine Tierarztrechnung von mehreren tausend Euro. Wenn Sie Sabine helfen möchten, hier die Kontaktdaten des Spendenkontos.


Sabine Haßler

Sparkasse Westmünsterland

IBAN: DE37 4015 4530 0044 5403 34

ivw-logo