Coesfelder Schüler treten bei Schulsanitäter-Wettbewerb in Nottuln an

Viele von uns haben für den Führerschein einen Erste-Hilfe-Kurs gemacht. Und dann, ihr Wissen nie mehr aufgefrischt. Einige Schüler im Kreis Coesfeld sind da fitter. Heute ab 9:30 Uhr messen sie sich bei einem Schulsanitäter-Wettbewerb beim Deutschen Roten Kreuz in Nottuln. Die Teilnehmer kommen aus ganz Westfalen-Lippe. Der Kreis Coesfeld ist durch das Schulsanitäter-Team der Theodor-Heuss-Realschule in Coesfeld vertreten. Insgesamt treten Teams von über 20 Schulen an. Schulsanitäter helfen zum Beispiel nach Stürzen in der Pause auf dem Schulhof. Bei dem Wettbewerb heute treten die Gruppen in verschiedenen Disziplinen an.  Es geht um die richtige Ansprache von Verletzten, Schnittwunden zu behandeln und Verbände anzulegen. Schauspieler bekommen dafür Schnittwunden geschminkt oder geben vor unter Schüttelfrost zu leiden. Zusätzlich müssen die Schulsanis sich Aufgaben stellen, in denen Teamgeist gefragt ist. Heute Abend steht fest, wer die besten Schulsanitäter in Westfalen Lippe sind. Für die ersten drei Teams gibt es einen Pokal.

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Mittag

mit Jürgen Bangert und Natalie Klein
von 12:00 bis 14:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
12:26 COUNTING STARS | ONE REPUBLIC
12:23 PRICE TAG | JESSIE J
12:20 WALK ME HOME | P!NK

Nächster Titel:

BAD LIAR | IMAGINE DRAGONS

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen