Feuerwehr in Dülmen in der Nacht zu Heckenbrand ausgerückt

Eine Lebensbaum-Hecke ist in der Nacht am Erlenweg in Dülmen in Brand geraten. Die Feuerwehr löschte die vier Meter lange Hecke rechtzeitig, ehe die Flammen übergriffen. Direkt an der Hecke steht ein Einfamilienhaus. Die Polizei geht von fahrlässiger Brandstiftung aus. Möglicherweise habe eine achtlos weggeworfene glimmende Zigarette die Hecke entzündet. Das prüfen Spezialisten aber noch genauer. Wer etwas beobachtet hat, sollte sich schnell bei der Polizei melden.

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Nachmittag

mit Kai Klüting
von 14:00 bis 16:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
14:57 CALL YOU HOME | KELVIN JONES
14:51 YOUR SONG | RITA ORA
14:49 9 PM (TILL I COME) | ATB

Nächster Titel:

KISS ME | REA GARVEY

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen