Ganz viel Fördergeld für den Kreis Coesfeld

Das ist ein warmer Geldregen - der den Kreis Coesfeld erwartet. Das NRW-Bauministerium hat mehrere Millionen Euro für Bauvorhaben im Kreis Coesfeld genehmigt. Wer davon profitiert, erfahren Sie hier.

Zum Beispiel die Steverhalle in Senden. Sie soll künftig barrierefrei sein. Außerdem bekommt die Burg Vischering eine Auffrischungskur - Arbeiter sarnieren mit den Geldern vom Land das Torhaus der Burg und die Gartenanlagen rund um die Wassergräben, damit sie für Besucher und Lüdinghauser künftig noch schönere Ausflugs- und Erholungsziele sind. Den größte Batzen Geld schickt das Ministerium nach Dülmen - 2 Millionen Euro - mit denen soll das "Haus für Alle" hinterm Rathaus fertiggestellt werden. Und Coesfeld soll mit dem Fördergeld gleich mehrere Projekte bezahlen, unter anderem Fahrradständer am Marktplatz und die Bernhard-von-Galen-Straße fertig stellen.

Immer wieder buhlen Städte und Gemeinden im Kreis Coesfeld beim Land um Fördergeld. Jetzt gibt's aber auch endlich mal welches. Und das macht Ihnen Hoffnung, dass gesellschaftswichtige Projekte endlich fertig werden bei uns im Kreis. Mehrere Millionen Euro bekommen verschiedene Orte im Kreis dafür.

Langes Warten hat damit ein Ende. An Herberns Profilschule. Durch die über 1,5 Millionen Euro Fördergeld, die das Bauministerium jetzt locker macht, soll der Aus- und Umbau der Aula endlich vorangehen. Die Gemeinde will sie künftig vielfältig nutzen. Vorrangig als Veranstaltungsort. Havixbeck profitiert von diesem Geldregen ebenfalls: Damit bringt die Gemeinde ihre Musikschule auf Vordermann. Und das Sendener Haus Palz soll bald ebenfalls Treffpunkt für die Menschen der Gemeinde sein. Dafür gibt das Land fast 2 Millionen Euro aus.

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Abend

mit Julia Vorpahl
von 16:00 bis 19:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
19:42 OH HELLO | NICO SANTOS
19:36 HERE WITHOUT YOU | 3 DOORS DOWN
19:33 OK | ROBIN SCHULZ FEAT. JAMES BLUNT

Nächster Titel:

ALL I WANT FOR CHRISTMAS IS NEW YEAR'S DAY | HURTS

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen