Grippewelle hat den Kreis Coesfeld im Griff

Das Kreisgesundheitsamt registriert fast jeden Tag neue Grippefälle. Ärzte haben volle Wartezimmer. Die meisten Erkrankten seien nicht geimpft gewesen, sagt das Kreisgesundheitsamt. Aber es sind auch vereinzelt Patienten dabei, die einen Grippeschutz haben. Sie haben sehr abgeschwächte Symptome und haben seltener Fieber. Die Grippeviren haben noch bis in den März hinein Hochsaison. Der einzige Schutz ist die Grippeimpfung. Doch es dauert 14 Tage bis der Schutz im Körper aufegbaut ist. Wir können das Risiko uns  anzustecken etwas reduzieren, indem wir darauf achten uns egelmäßig die Hände zu waschen. Überall lauern Grippe-Viren und wir fassen ja ständig etwas an, wie zum Beispiel Türklinken. Husten und Niesen sollten wir in die Ellenbeuge statt in die Hand.

On Air

Radio Kiepenkerl
Hit Mix am Wochenende

mit DJ Enrico Ostendorf
von 20:00 bis 23:59 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
20:30 THESE DAYS | RUDIMENTAL FEAT. JESS GLYNNE FEAT.MACKLEMORE FEAT. DAN CAPLEN
20:26 SILENCE | MARSHMELLO FEAT. KHALID
20:23 LET'S GET IT STARTED | BLACK EYED PEAS

Nächster Titel:

TIP TOE | JASON DERULO FEAT. FRENCH MONTANA

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen