"IGZ - Haus für alle" in Dülmen - Schon über 70 Namensvorschläge

In Dülmen ist das "Intergenerative Zentrum - Das Haus für alle" bald ein neuer Treffpunkt für jüngere und ältere Menschen. Es entsteht aktuell zwischen dem Rathaus und St. Viktor-Kirche in der Innenstadt. Aber wie soll es künftig heißen? Statt dem sperrigen Namen "Intergeneratives Zentrum - Haus für alle" haben Dülmener mittlerweile über 70 Namensvorschläge gemacht. Das zeigt eine erste Bilanz der Stadt. Bis nächste Woche Freitag sammelt sie noch weiter. Wo Sie ihren Namensvorschlag abgeben können, lesen Sie unten. Der neue Name sollte kurz und einprägsam sein. Außerdem sollte der intergenerative Gedanke darin verwebt sein. Das Haus für alle soll in einem Jahr öffnen.

Geben Sie hier Ihren Vorschlag ab:
-   www.igz-duelmen.de/namegesucht
-   c.scholten@igz-duelmen.de

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Mittag

mit Jürgen Bangert und Natalie Klein
von 12:00 bis 14:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
12:56 SUMMER | CALVIN HARRIS
12:49 ANOTHER ONE BITES THE DUST | QUEEN
12:46 SOMEONE YOU LOVED | LEWIS CAPALDI

Nächster Titel:

DANCING WITH A STRANGER | SAM SMITH & NORMANI

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen