Keine Umgehungsstraße für Olfen?

Ist eine neue Umgehungsstraße für Olfen endgültig vom Tisch? Der Rat in Olfen hat dafür gestimmt, die Pläne um die K8n nicht voranzutreiben. Und die Stadt Lüdinghausen sagte uns auf Nachfrage, sich dem Entschluss in Olfen anschließen zu wollen.
Planer des Kreises haben verschiedene Varianten der künftigen Straße ausgearbeitet, auf Infoveranstaltungen Einzelheiten vorgestellt – und sogar schon eine Variante in die engere Auswahl genommen. Und jetzt: Stopp!!! Der Kreis sagte uns: Olfen sei vor mehreren Jahren an ihn herangetreten mit dem Wunsch einer Umgehungsstraße, die die Innenstadt entlastet. Jetzt gebe es die neue Situation. Er wolle keine Straße gegen den Willen der Stadt bauen. Der Kreis wartet jetzt auf eine Stellungnahme der Stadt Olfren. Er prüft sie – und die Aussschüsse beraten darüber. Abschließend entscheidet der Kreistag nach den Sommerferien. Argument der Olfener Politik: Der Nutzen der Straße sei zu gering um den großen Eingriff in die Landschaft und die hohen Kosten zu rechtfertigen. Zudem sei der Verkehr nicht so stark gewachsen, wie Experten vor 10 Jahren vermuteten.

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Mittag

mit Jürgen Bangert und Natalie Klein
von 12:00 bis 14:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
13:23 BLANK SPACE | TAYLOR SWIFT
13:19 IT AIN'T ME | KYGO FEAT. SELENA GOMEZ
13:15 DREAMER | SUNRISE AVENUE

Nächster Titel:

IN MY BLOOD | SHAWN MENDES

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen