Lippebrücke bei Olfen weiter gesperrt

Eigentlich sollten Autofahrer bei Olfen heute morgen wieder freie Fahrt über die Lippebrücke Richtung Ahsen haben. Der Kreis Recklinghausen hat aber beschlossen: Die Brücke bleibt mindestens bis Ende nächster Woche komplett gesperrt. Gutachter haben ihre Arbeiten an der Brücke am Freitag nicht abschließen können. Es dauere einfach, um zu prüfen, ob die Brücke wegen ihrer Schäden an der Unterseite noch sicher ist. Außerdem gibt es mittlerweile auch Schäden auf der Fahrbahn. Das alles braucht Zeit! Bis Ende nächster Woche soll das Gutachten über den Zustand der Brücke stehen und bis dahin dürfen nicht mal mehr Fußgänger oder Radfahrer darüber fahren. Einfach, um sicher zu gehen! Das hat auch Folgen für Schulbusse, die eigentlich hier über die Brücke fahren. Die Stadt Olfen rät Eltern vorsichtshalber, ihre Kinder am kommenden Montag zur Schule zu bringen und sich nicht auf den Schulbus zu verlassen. Schulbus-Unternehmen und Schulen sollten bis Montag Lösungen erarbeitet haben. Die Lippebrücke steht seit Monaten unter genauer Beobachtung. Autos dürfen immer nur aus einer Richtung über die Brücke fahren, weil die Brücke zu eng ist. Ampeln regeln dafür den Verkehr. Außerdem sind zu große und zu schwere Autos auf der alten Brücke aus Sicherheitsgründen tabu!

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Wochenende

mit Sven Sandbothe
von 09:00 bis 12:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
10:48 YOU LET ME WALK ALONE | MICHAEL SCHULTE
10:42 GIRLS LIKE YOU | MAROON 5
10:37 THEY DON'T CARE ABOUT US | MICHAEL JACKSON

Nächster Titel:

U + UR HAND | P!NK

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen