Martins-Umzüge im Kreis Coesfeld laufen

Es ist fast dunkel im Kreis - und auf dem Weg nach Hause sehen Sie sie. Die gebastelten Laternen bei den Martinsumzügen. Sie sind in einigen Ort schon gestartet - Fahren Sie also vorsichtig. Unter anderem in Merfeld... Und in Coesfeld ist auch richtig viel los – ein regelrechtes Lichtermeer bildet sich. Über 600 Kinder sind beim großen Umzug der Lamberti-Gemeinde dabei. Sie laufen von der Jakobi-Kirche zum Markt. Dafür sperrt die Polizei vereinzelt Straßen. Die Feuerwehr läuft mit Fackeln in den Händen mit und leuchtet besonders dunkle Straßen aus. Was für eine Atmosphäre... In Davensberg beim Umzug der Kolpingfamilie ist Feuerwehr ebenfalls mit Fackeln dabei.  Hier unterstützen Helfer die Polizei, um Kreuzungen zu sichern, damit die Kinder mit ihren Laternen sicher am Ziel ankommen. In Nordkirchen bekommen Martinskinder nach dem Umzug süße Martinstüten an der Feuerwache. Generell gilt für Autofahrer - Ein BISSCHEN Geduld mitbringen und den Martinsumzug NICHT überholen. Nach ein Minuten sind die jeweiligen Straßen ja wieder frei. Damit die Kinder sicher sind, sollten sie Jacken mit hellen Farben tragen - damit sie neben ihren Laternen nicht im Dunkeln verschwinden.

On Air

Radio Kiepenkerl
NOXX

mit Oliver Behrendt
von 00:00 bis 06:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
00:44 JENNIE | FELIX JAEHN FEAT. R. CITY & BO
00:40 WAVIN' FLAG | K'NAAN
00:37 HIPS DON'T LIE | SHAKIRA

Nächster Titel:

GANGSTA'S PARADISE | COOLIO

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen