Nachhilfe gefragt nach Halbjahreszeugnissen

Für viele Schüler ist das ein Weckruf: An den meisten Schulen im Kreis gibt es heute Halbjahreszeugnisse. Die Nachhilfe-Institute bereiten sich auf eine Anmeldewelle vor.
Wichtig sei, nicht mit dem erhobenen Zeigefinger zu schimpfen, sondern zu motivieren. Dazu rät zum Beispiel Michael Klinkhammer von der Schülerhilfe in Nottuln. Eltern sollten nicht in Panik geraten und sich nicht zu lang über die schlechten Noten ärgern. Stattdessen sollten sie zum Beispiel die Lernzeit mit ihren Kindern besser planen, sagt Stephan Kirch von den Lernwelten in Billerbeck. Der Spagat zwischen Lernen und Freizeit sei schwierig - hier müssten klare Regeln her. Und auch bei der Lernidee in Dülmen ist der Druck auf die Schüler bekannt. Die Nachhilfelehrer raten zum Beispiel, feste Tage fürs Lernen festzusetzen.
 

On Air

Radio Kiepenkerl
Hit Mix am Wochenende

mit DJ Enrico Ostendorf
von 20:00 bis 23:59 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
20:34 TIP TOE | JASON DERULO FEAT. FRENCH MONTANA
20:30 THESE DAYS | RUDIMENTAL FEAT. JESS GLYNNE FEAT.MACKLEMORE FEAT. DAN CAPLEN
20:26 SILENCE | MARSHMELLO FEAT. KHALID

Nächster Titel:

GROOVE IS IN THE HEART | DEEE LITE

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen