Neue Park-Automaten in Lüdinghausen

Die alten Parkautomaten in Lüdinghausen haben ausgedient. Sie sind anfällig und der Automat an der Felicitas-Kirche ist wegen Altersschwäche schon gar nicht mehr in Betrieb. Der Hauptausschuss hat jetzt über verschiedene Automaten-Varianten beraten. Klar ist: Der neue Parkschein-Automat bringt viel Technik mit. Denn es soll nicht nur möglich sein, mit Bargeld oder Bankkarte zu bezahlen, sondern auch mit der Rabattkarte der Lüdinghauser Händler, der Lüdinghausen Card. Inhaber bekommen einen Chip  und halten ihn beim Kommen und Gehen vor den Automaten. Dieser registriert die genaue Parkdauer. Das hat den Vorteil, dass die Parker niemals zu viel zahlen. Und es soll noch eine Möglichkeit zum Bezahlen geben: Eine HandyApp nach Dülmener Vorbild ermöglicht ebenfalls das passgenaue Parken. Sobald der Rat Anfang Juli sein abschließendes Okay gegeben hat, macht sich die Stadt daran, alle 11 Automaten auszutauschen. Allerdings ist das Bezahlen mit der Lüdinghausen Card und der HandyApp erst zu Beginn des kommenden Jahres möglich.

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Wochenende

mit
von 09:00 bis 12:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
21:53 SIGN OF THE TIMES | HARRY STYLES
21:50 SUMMER IS A CURSE | THE FAIM
21:48 PRAYER IN C | LILLY WOOD & THE PRICK

Nächster Titel:

FRIENDS | JUSTIN BIEBER FEAT. BLOODPOP

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen