Online-Petition für neue Lippebrücke zwischen Olfen und Ahsen

Viele Menschen wünschen sich einen schnellen Ersatz für die marode und gesperrte Lippebrücke zwischen Olfen und Ahsen. Eine neue Initiative macht jetzt Druck. Die Mitglieder sammeln ab sofort Unterschriften für eine Online-Petition. Über 150 Menschen haben bislang unterschrieben. Viele weitere sollen Folgen. Die Kreise Coesfeld und Recklinghausen hätten verschlafen rechtzeitig einen Ersatz für die uralte Brücke zu planen, ärgert sich Jan-Michel Tesmer von der Initiative. Es sei schon lange bekannt, dass die Brücke marode ist und die Diskussion darüber ziehe sich schon Jahre hin. Jetzt seien Pendler, Unternehmen, Anwohner und Touristen die Leidtragenden
Heute hat die Initiative vor der Sitzung des Kreistages im Nachbarkreis Recklinghausen mit Trillerpfeifen und Plakaten protestiert. Die Mitglieder fordern schnellst möglich eine Übergangsbrücke zumindest für Fußgänger und Radfahrer. Dauerhaft müsse eine neue Brücke und eine Ortsumgehung für Ahsen her. Der Kreistag hat heute unter anderem darüber gesprochen, ob ein beschleunigtes Verfahren für eine neue Brücke möglich ist. Entschieden ist noch nichts.

HIER geht es zur Online-Petition
 

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Wochenende

mit
von 09:00 bis 12:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
21:53 SIGN OF THE TIMES | HARRY STYLES
21:50 SUMMER IS A CURSE | THE FAIM
21:48 PRAYER IN C | LILLY WOOD & THE PRICK

Nächster Titel:

FRIENDS | JUSTIN BIEBER FEAT. BLOODPOP

Die meisten Bargeld-Gewinner im Radio

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen