Pläne für Gasbohrungen an der Grenze Aschebergs heute Thema im Bauausschuss

Gegen Erdgasbohrungen sammelt eine Bürgerinitiative in Teilen des Münsterlandes bereits Unterschriften. Jetzt rücken die Pläne auch bei der Gemeinde Ascheberg zunehmend in den Blick. Der Nachbarstadt Drensteinfurt liegt ein Antrag für eine Probebohrung des Unternehmens Exxon vor. Diese soll eng an der Grenze zu Ascheberg sein, sagte uns Klaus van Roje von der Gemeinde. Besonders Herbern könnte davon betroffen sein. Wie die Gemeinde damit umgehen soll, berät ab 18 Uhr der Bauausschuss. Thema ist dann auch ein Antrag der SPD. Ein weiteres Unternehmen plane Erdgasbohrungen auf einer Fläche in Herbern. Die SPD will deshalb die Risiken in einer Informationsveranstaltung klären.

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Nachmittag

mit Nina Tenhaef
von 14:00 bis 16:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
14:56 WHAT GOES AROUND COMES AROUND | JUSTIN TIMBERLAKE
14:49 ZUSAMMEN | DIE FANTASTISCHEN VIER FEAT. C
14:45 SECRETS | P!NK

Nächster Titel:

ONE KISS | CALVIN HARRIS FEAT. DUA LIPA

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen