Polizei ermittelt nach tödlichem Unfall auf der A1

Sie haben heute Morgen wieder komplett freie Fahrt auf der Autobahn 1 zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Ascheberg. Bis zum Abend war die Autobahn nach einem tödlichen Unfall in Richtung Ruhrgebiet gesperrt. Das hatte zu einem Stau-Chaos auf den Straßen drumherum im Feierabendverkehr geführt. Heute ermittelt die Polizei weiter Hintergründe des Unfalls. Ein Porsche war am Mittewochmittag unter einen Lastwagen gerutscht. Nach ersten Erkenntnissen wechselte der Porsche-Fahrer mit hohem Tempo von trockener Fahrbahn auf nasse Fahrbahn. Dabei verlor er die Kontrolle. 

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Nachmittag

mit Kai Klüting
von 14:00 bis 16:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
14:16 YOU LET ME WALK ALONE | MICHAEL SCHULTE
14:12 LET ME ENTERTAIN YOU | ROBBIE WILLIAMS
14:07 BORN TO BE YOURS | KYGO & IMAGINE DRAGONS

Nächster Titel:

MOVES LIKE JAGGER | MAROON 5

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen