Stadt Dülmen bastelt an schnellerem Internet in Gewerbegebieten

In den Dülmener Gewerbegebieten Dernekamp und Quellberg warten die Unternehmen dringend auf schnelles Internet - ebenso in Merfeld, Buldern oder Hiddingsel. Die Stadt Dülmen treibt deshalb die Pläne für flächendeckend schnelles Internet voran. Ein Fachbüro hat  jetzt in einer Bestandsaufnahme aufgelistet, welche Anbieter als Partner in Frage kommen könnten. Welche technischen Lösungen denkbar wären - und was sie kosten. Im nächsten Schritt werte die Stadt die Vorschäge aus, sagte Sprecher Peter Mering auf Radio Kiepenkerl-Nachfrage. Auch die Fraktionen bekommen die Ergebnisse, um sich eine Meinung zu bilden.  Abschliessend muss dann die Politik über ein Konzept entscheiden.

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Nachmittag

mit Nina Tenhaef
von 14:00 bis 16:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
14:45 SECRETS | P!NK
14:42 UNBELIEVABLE | EMF
14:36 SUN COMES UP | RUDIMENTAL FEAT. JAMES ARTHUR

Nächster Titel:

WONDERFUL | GARY GO

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen