Tempomesgerät in Senden ohne Erfolg

Mit einem neuen Tempomessgerät an der Drachenwiese wollte die Gemeinde Senden Autofahrer erinnern: Runter vom Gas! Hier spielen Kinder! Heute zieht die Gemeinde aber die ernüchternde Bilanz: Gebracht hat das bisher nichts. Autofahrer rasen nach wie vor. Ein Grund dafür könnte die Umleitung sein. Weil die Buldernerstraße gepsert ist, müssen Autofahrer längere Wege fahren und drücken deswegen vielleicht besonders auf die Tube. Es könnte also sien, dass sich das Thema von selbst regelt, wenn die Umleitung weg ist, vermutet die Gemeinde. Sie will das im Blick behalten. Und zur Not an dieser Straße noch öfter blitzen.

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Wochenende

mit Sven Sandbothe
von 09:00 bis 12:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
09:57 THE OCEAN | MIKE PERRY FEAT. SHY MARTIN
09:49 COOL | FELIX JAEHN FEAT. GUCCI MANE F
09:44 IMPOSSIBLE | JAMES ARTHUR

Nächster Titel:

THERE'S NOTHING HOLDIN' ME BACK | SHAWN MENDES

Die meisten Bargeld-Gewinner im Radio

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen