Trickbetrüger wollen 88-jährige Frau in Dülmen gleich zwei Mal um ihr Geld bringen

Zum zweiten Mal haben Betrüger versucht ein und die selbe Frau aus Dülmen um ihr Geld zu bringen - und schon wieder wäre sie fast darauf reingefallen. Dieses Mal hatten sie der 88-Jährigen eine hohe Gewinnsumme versprochen, wenn sie zuerst knapp 10.000 Euro an sie überweist. Die Frau wollte den Betrag gerade auf der Bank überweisen - die Bankmitarbeiterin bemerkte aber den Betrug und rief die Polizei. Schon beim ersten Versuch war die Frau auf einen angeblichen Lottogewinn hereingefallen, für den sie zuerst eine hohe Summe überweisen sollte. Auch dabei bemerkte zum Glück ein Bankmitarbeiter den Schwindel. Die Polizei rät daher erneut nicht auf solche Maschen hereinzufallen und einfach aufzulegen.

On Air

Radio Kiepenkerl
Hit Mix am Wochenende

mit DJ Enrico Ostendorf
von 20:00 bis 23:59 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
20:30 THESE DAYS | RUDIMENTAL FEAT. JESS GLYNNE FEAT.MACKLEMORE FEAT. DAN CAPLEN
20:26 SILENCE | MARSHMELLO FEAT. KHALID
20:23 LET'S GET IT STARTED | BLACK EYED PEAS

Nächster Titel:

TIP TOE | JASON DERULO FEAT. FRENCH MONTANA

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen