Ursache für den kurzen Stromausfall in Lüdinghausen gefunden

Bei Ihnen in Lüdinghausen und Seppenrade sollte heute Mittag wieder überall Strom aus der Steckdose kommen. Techniker haben den Grund eines Stromausfalls heute Vormittag gefunden. Ein Bagger hatte ein Kabel bei Glasfaser-Arbeiten gekappt. Das hatte einen Schneeball-Effekt ausgelöst. Ein weiteres Kabel wurde beschäftigt. Ein Kabel, das nach Seppenrade verläuft. Kurzfristig waren Lüdinghausen und der Ortsteil Seppenrade komplett ohne Strom. Der Versorger Westnetz schaltete sofort eine Umleitung im Stromnetz und nach wenigen Minuten gingen bei den meisten Computer, Kaffeemaschinen und Radios wieder an. Jetzt sind die Techniker mit der Reparatur der kaputten Kabel beschäftigt. 

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Nachmittag

mit Nina Tenhaef
von 14:00 bis 16:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
14:36 SUN COMES UP | RUDIMENTAL FEAT. JAMES ARTHUR
14:33 JE NE PARLE PAS FRANÇAIS | NAMIKA
14:26 CHAINED TO THE RHYTHM | KATY PERRY FEAT. SKIP MARLEY

Nächster Titel:

UNBELIEVABLE | EMF

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen