Vorerst kein Vereinssport in der Hermann-Leeser-Turnhalle in Dülmen

Das ist bitter für Sportler in Dülmen. Mindestens 3 Wochen ist die Turnhalle der Hermann-Leeser-Schule für Vereinssport gesperrt. Wasser ist bei dem Starkregen Anfang des Monats unter den Hallenboden geflossen. Die Stadt hatte gehofft, dass der Bereich trocknet. Messungen haben jetzt aber ergeben, dass das nicht klappt. Es ist nötig den Boden anzubohren und durch Löcher zu belüften. Die Halle ist deshalb bis voraussichtlich zum 4. Juli für den Vereinssport gesperrt. Schüler rücken im Sportunterricht solange etwas enger zusammen und nutzen einen nicht betroffenen Teil der Halle.

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Vormittag

mit Kirsten Mews
von 09:00 bis 12:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
10:36 OK | ROBIN SCHULZ FEAT. JAMES BLUNT
10:33 WHATEVER IT TAKES | IMAGINE DRAGONS
10:26 CAN'T STAND THE SILENCE | REA GARVEY

Nächster Titel:

DAS KANN UNS KEINER NEHMEN | REVOLVERHELD

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen