Vorwärts Lette plant Public Viewing zur WM

Organisatoren der Public Viewings zur Weltmeisterschaft im Kreis Coesfeld geben jetzt Gas, um ihr gemeinsames Fußballschauen auf großer Leinwand vorzubereiten. In Lette treffen sich alle an der Sportanlage von Vorwärts Lette. Das Team hat jetzt einen Fahrplan aufgestellt. Die Zeit ist knapp! Auf der Sportanlage sind Arbeiter mit einem Neubau beschäftigt – das soll das Fußball-Schauen aber nicht stören. Der Verein plant in den kommenden Wochen eine Bühne zu bauen. Dann soll der Platz vor der Bühne und vor dem Neubau noch gepflastert sein, damit die Besucher bei Regen nicht im Matsch stehen müssen. Da gibt es also noch einiges zu tun für die ehrenamtlichen Helfer. Heißt: Nicht nur am Wochenende die Ärmel aufkrempeln, sondern auch in der Woche. Ein Organisations-Team hat sich zusammengefunden, das den Zeitplan im Blick hat. Am 15. Juni gibt es das erste Public Viewing, dann steht das erste Spiel mit der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft an. Seit 2008 gibt es gemeinsames Fußballschauen bei Vorwärts Lette. Im Schnitt schauen pro Spiel zwischen 500 und 600 Besucher zu.
 

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Mittag

mit Jürgen Bangert und Natalie Klein
von 12:00 bis 14:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
13:16 ALLES PASSIERT | DIE TOTEN HOSEN
13:12 I'M OUTTA LOVE | ANASTACIA
13:08 THE OCEAN | MIKE PERRY FEAT. SHY MARTIN

Nächster Titel:

ONLY THING WE KNOW | ALLE FARBEN FEAT. KELVIN JONES

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen