Weitere Ermittlungen nach dem tödlichen Unfall auf der A 1 bei Greven

Die Polizei hat nach dem tödlichen Unfall auf der A 1 bei Greven einen Sachverständigen beauftragt. Er soll helfen die Hintergründe des Unfalls am späten Samstagabend zu klären. Nach bisherigen Erkenntnissen stand eine junge Frau mit ihrem unbeleuchteten Wagen auf dem linken Fahrstreifen. Ein Autofahrer erkannte das zu spät und fuhr hinein. Durch den Aufprall wurde die junge Frau auf die Gegenfahrbahn geschleudert und hier von mehreren Autos überrollt. Die Polizei weiß bislang nicht, warum das Auto unbeleuchtet auf der Autobahn stand. 

On Air

Radio Kiepenkerl
Am Wochenende

mit Andreas Grunwald
von 14:00 bis 18:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
15:56 GLOW | MADCON
15:50 WHATEVER YOU WANT | P!NK
15:46 LA LA LA | NAUGHTY BOY

Nächster Titel:

EMPIRE STATE OF MIND | JAY-Z

Die meisten Bargeld-Gewinner im Radio

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen