Die geschenkte Minute - jeden Morgen um 8.08 Uhr!

Andreas Kramer aus dem Morgenteam verschenkt Zeit.

Jeden Morgen gibt es eine Minute Sendezeit für Sie! Für Ihr ganz persönliches Thema im Radio. Das ist "die geschenkte Minute". Immer um 8.08 Uhr. Sie haben einen lieben Gruß, möchten einfach mal "Danke" sagen oder Ihr Vereinsfest bekannt geben? Kein Problem: Andreas Kramer hilft gerne weiter.

Rufen Sie ihn direkt auf unserer Hotline an:
(02594) 78 22 333 oder schicken Sie einfach eine E-Mail und erläutern Sie kurz, wie Sie die "geschenkte Minute" nutzen möchten.

Wichtige Info: Da die Nachfrage nach der "geschenkten Minute" sehr groß ist, können wir nicht immer alle Anfragen und Wünsche erfüllen. Wir geben aber unser Bestes :-)

Wir freuen uns auf Ihre E-Mail. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Kontaktformular

Kontakt zur "geschenkten Minute"

Die geschenkte Minute

ZUSÄTZLICHE INFOS ZUR GESCHENKTEN MINUTE

Wichtige Info: Da die Nachfrage nach der "geschenkten Minute" sehr groß ist, können wir leider nicht immer alle Wünsche erfüllen! Wir geben aber unser Bestes :-)

Neue Familienpraxis in Dülmen

"First Time" heißt die neue Praxis in Dülmen für Familien. Sie bietet alles rund ums Baby, Geburtsvorbereitungskurse, verschiedene Beratungen und vieles mehr.

Alle Infos auch unter www.first-time-liebevoll-begleitet.de

 

 

 

Gleichgesinnte gesucht

Joe Alesko wohnt in Leversum auf einem Campingplatz.

Sie ist 25 Jahre alt und in ihrem Leben schon viel gereist. Jetzt sucht sie Leute zum Austausch, um gemeinsam Musik zu machen, zu singen oder einfach um was zu unternehmen.

Kontakt zu Joe kriegt ihr hier: post@joealesko.com

Projektideen für 72 Stunden-Aktion gesucht

Unter dem Motto "Uns schickt der Himmel" setzen sich bei der bundesweit größten Sozialaktion vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) vom 23. bis 26. Mai wieder Hunderttausende junge Katholiken für das Gute ein. In 72 Stunden realisieren sie eine gemeinnützige, soziale, ökologische, interkulturelle oder politische Aufgabe und setzen damit ein deutliches Zeichen für Solidarität.

Vorschläge für Projektideen und Anfragen können bis zum 20.02.19 geschickt werden an susanne.lenfers@gmx.de .

Weitere Infos gibts hier: www.lh72.de

Dülmener sucht Job als Fotograf

René Zarmann aus Dülmen sucht eine neue Herausforderung. Er möchte gerne nebenbei als Fotograf arbeiten und z.B. Tierbilder oder Fotos auf Familienfeiern knipsen. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich unter: herbert.nagel@web.de

Ehemalige Schüler in Billerbeck gesucht

Die Stadt Billerbeck sucht zur Vorbereitung eines Klassentreffens ehemalige Schüler der damaligen Volksschule. Es geht um das Einschulungsjahr 1966. 

Gehören Sie zu dem Jahrgang? Dann melden Sie sich gerne bei: bernd.dirks@gmx.de

Bock auf Wok sucht neue Mitarbeiter

Bock auf Wok in Dülmen sucht neue Mitarbeiter. 

- Koch in Teil- oder Vollzeit

- Servicepersonal für Bar und Restaurant in Teil- oder Vollzeit

Bei Interesse bitte bei Jonas Blumenthal melden: 02594 - 7009988

Trikottag beim TV Dülmen

Die Handball WM startet am 10.01. Dazu gibt es beim TV Dülmen einen Trikottag. Alle Infos gibt's HIER. 

Neue Yoga-Kurse in Billerbeck

In der Praxis Lynn in Billerbeck sind neue Yoga-Kurse gestartet. Infos dazu unter www.namaste4you.de oder direkt bei Martin Adolf unter 0171-2010828.

Crowdfunding Aktion

Walter Reckel hat eine Crowdfunding Aktion gestartet. Das heißt Sie sagen einen gewissen Geldbetrag zu - und wenn das Projekt wirklich umgesetzt wird, wird das Geld abgebucht. In diesem Fall geht es um eine mobile Sauna. Alle Infos finden Sie HIER.

Kontakt zu Herrn Reckel können Sie aufnehmen unter walterreckel@t-online.de.

Umfrage für Bachelor-Thesis

Michael Große Brochtrup aus Lüdinghausen arbeitet gerade an seiner Bachelorarbeit. Um die fertigzustellen, braucht er 300 Menschen, die an einer Umfrage teilnehmen. Das Thema "Die Veränderung des Konsumverhaltens im Zeitalter der Digitalisierung".
Die Umfrage ist anonym und dauert 5 bis 10 Minuten.
Zur Umfrage kommen Sie HIER.

Weltweite Gedenktag für verstorbene Kinder

Am Sonntag (09.12.18) findet um 19 Uhr in der Jakobikirche in Coesfeld ein Gedenkgottesdienst zum weltweiten Gedenktag für verstorbene Kinder statt.

Von Eltern, Geschwistern, Großeltern, Verwandten und Freunden werden für jedes verstorbene Kind Kerzen angezündet. Während in der einen Zeitzone der Erde die Kerzen erlöschen, werden sie in der nächsten angezündet, sodass das Leuchten wie ein Lichtband um die Erde geht.

Nach dem Gottesdienst ist zur Begegnung ins Paradies der Jakobikirche eingeladen. Nähere Informationen dazu bekommen Sie bei Sr. Paula Wessels (Christophorus-Kliniken Coesfeld, Telefon: 02541-89-47833) oder beim Bunten Kreis Münsterland (Telefon: 02541-89-1500).

Waffelverkauf für Lichtblicke

Die Tankstelle von Bronk in Coesfeld veranstaltet auch in diesem Jahr einen Aktionstag zugusten des Lichtblicke e.V. unter dem Motto "Weil Menschen Hoffnung brauchen".

Am 08.12.18 von 9-17 Uhr werden Waffeln, heiße Getränke und leckeres aus dem Bistro angeboten. Je Autowäsche wird 1 € an den Lichtblicke e.V. gespendet.

Stände für Coesfelder Weihnachtsmarkt gesucht

Vom 06. bis 09. Dezember verwandelt sich die Coesfelder Innenstadt wieder eine Weihnachtswelt. Für den diesjährigen Weihnachtsmarkt sucht Hans Schwering noch Hüttenbetreiber. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich gerne unter 0151-42454500 oder unter info@mtt-schwering.de. 

 

 

Nikolauslauf in Dülmen

Am 01. Dezember findet der Nikolauslauf  zu Gunsten der Kinderkrebshilfe statt. Die TSG Dülmen veranstaltet ihn. Es gibt Läufe für alle Altersklassen. Sie können sich bei Stephan Gerdemann dafür anmelden. Sie erreichen ihn ab 17 Uhr unter 0176-20110741 oder per Mail unter orgateam-tsg@web.de. Sie können sich noch bis zum 29.11. anmelden. 

Ententeich in Coesfeld könnte Erlebnishof werden

Ein Ausflugsziel für die ganze Familie, so stellt sich Markus Köchling von A & A Parkdesign die Umgestaltung des Stadtparks samt Ententeich zwischen Honigbach und Fegetasche in Coesfeld vor. Er setzt sich weltweit für den Tier- und Artenschutz ein. Nun soll ein Erlebnishof entstehen in dem Natur und Tiere erlebbar gemacht werden, für Familien, Schulklassen, Kindergärten, einfach für jeden, der was für Natur und Tiere übrig hat. Dabei soll auch das Thema außerschulische Bildung eine wichtige Rolle spielen. Der Erlebnishof soll kostenlos besucht werden können. Wenn alles klappt soll es 2020 los gehen, wer Fragen hat oder das Vorhaben unterstützen möchte kann sich bei Markus Köchling melden unter aundaparkdesign@gmail.com .

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Die Badminton-Abteilung der SC Union 08 Lüdinghausen sucht für den Auf- und Abbau vor bzw. nach Bundesligaspielen in Lüdinghausen ehrenamtliche Helfer. Bereits seit 16 Jahren besteht ein nettes Team, welches immer Unterstützung gebrauchen kann. Es gibt keine Altersbegrenzung. Wer Interesse hat und nähere Infos haben möchte, kann sich melden bei Michael Schnaase unter 02591-21211 oder m.schnaase@scunion08.de .

Anmeldungen zur musikalischen Ferienfreizeit

Vom 22.-26.10. veranstaltet der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Coesfeld die musikalische Ferienfreizeit. Infos/Anmeldungen bei Kirsten Overhues 02541-9999972 oder info@spielmannszug-coesfeld.de . Anmeldungen sind bis zum 05.10.18 möglich.

Sommerlager St Antonius-Schützenbruderschaft Coesfeld

Das Sommerlager findet in diesem Jahr vom 14. - 28. Juli statt. Ein großes Zeltlager im rheinland-pfälzischen Niederhausen ist geplant.
Anmeldungen und weitere Infos gibts bei Matthias Wiesmann: 0171-9638219

Musikschule Havixbeck bittet um Unterstützung

Jugendorchester Havixbeck e.V. / Motivation durch gemeinsames Musizieren in einer Orchesterwoche

Das Jugendorchester der Musikschule Havixbeck bittet um Unterstützung bei einer Online-Abstimmung. Wer bis Dienstag, 20.3.2018, unter die ersten 10. Plätze kommt, kommt ins Finale bekommt Geldpreise - bis zu 2500,- Euro für den 1. Platz. Bitte bis am Dienstag, um 10.00 Uhr, so oft und so viel wie möglich für uns abstimmen, wünscht sich das Musikorchester:

https://www.psd-musikpreis.de/profile/jugendorchester-havixbeck-e-v/

Tagung "1918 - EIne neue Epoche?"

Der Arbeitskreis für Geschichte und Archivwesen im Kreisheimatverein Coesfeld lädt ein zur Tagung "1918 - Eine neue Epoche?" am Samstag den 10. März 2018 ins Bendix-Forum Dülmen, An der Weberei 1.  Mit der Revolution von 1918 verbindet man oft blutige Straßenkämpfe in Berlin.
Aber wie sah es in der „Provinz“ aus? Dieser Frage wird für den Kreis Coesfeld auf der Tagung nachgegangen.  Weitere Infos unter: www.kreisheimatverein-coesfeld.de

Gründungswoche im Kreis Coesfeld vom 13.-19.11.2017

Workshops, Veranstaltungen und Seminare gibts bei der Gründungswoche für Existenzgründer und junge Unternehmen im Kreis Coesfeld. Infos zu den Veranstaltungen am Montag (13.11.17); Mittwoch (15.11.17) und Donnerstag (16.11.17) gibts am Montag um 08:08 Uhr bei der geschenkten Minute und unter www.wfc-kreis-coesfeld.de .

Anmeldungen für die Veranstaltung sind über die vorgenannte Homepage oder unter 02594-78240-0 (wfc Kreis Coesfeld) noch möglich.

Abstimmen für den Jugendorchester Havixbeck e.V.

Der Jugendorchester Havixbeck e.V. braucht die Unterstützung vom Kreis Coesfeld. Bis zum 07.11.2017; 12 Uhr kann man unter dem folgenden Link auf der ING-DiBa Voting-Seite noch für den Verein abstimmen. Der Gewinn sind 1.000 €, diese würde der Verein gern für sich nutzen. Um diese zu gewinnen, muss der Verein unter die letzten 200 Vereine kommen. Das schaffen wir doch bestimmt! :)

https://www.ing-diba.de/verein/app/club/societydetails/3d22485d-82c1-4da8-bdaa-18e0a6b4160a

Bitte abstimmen für Marathon-Läuferin aus Coesfeld

Lisa Dumpe aus Coesfeld nimmt aktuell an einem Gewinnspiel teil, in dem es darum geht, einen Startplatz inkl. Anreise & Hotel für den Marathon in Las Vegas zu gewinnen. Sie schreibt uns: Je mehr Menschen über den beigefügten Link für mich abstimmen, desto besser! Freunde, Familie & Kollegen sind bereits zum Abstimmen verdonnert, nun gilt es über soziale Netzwerke & Medien weitere Stimmen einzusammeln. Über eine Unterstützung würde ich mich sehr freuen! Na, dann mal los. Das Münsterland stimmt für Lisa Dumpe. Hier geht es zur Abstimmung:

http://www.cepsports.com/lasvegas/?data-contentId=1569346

 

 

 

Tierarztpraxis sucht Azubi

Die Tierarztpraxis Dr. Severin in Senden sucht einen Auszubildenen. Interessenten sollen sich per Mail bewerben, mit den nötigen Unterlagen.

Die Mailadresse lautet: info@tierarzt-severin.de

Mehr Infos über die Praxis bekommen Sie HIER.

 

 

Der Heimatverein Osterwick fährt nach Legden

Am Samstag, 30. Juli 2017, lädt der Heimatverein Osterwick zu seiner Fahrt ins Dahliendorf Legden ein. Los geht es um 14 Uhr am Parkplatz "Ächter de Kiärk". Anmeldungen nimmt Karl Langer unter 02547-1205 entgegen.

DJK Coesfeld fährt ins Berchtesgadener Land und hat noch freie Plätze

Nähere Auskunft zu der Fahrt der DJK Coesfeld, Abt.
Freizeit-Reisen-Bildung ins Berchtesgadener Land vom 16.-23.09.2017
unter der Website der DJK Eintracht Coesfeld - VBRS e.V.
www.djk-coesfeld.de
Kontaktdaten:
Geschäftsstelle der DJK Eintracht Coesfeld - VBRS e.V.
Reiningstr. 12, 48653 Coesfeld
geöffnet Mo - Fr von 15:00 - 18:00 Uhr - Tel 02541-8873333 - E-Mail
info@djk-coesfeld.de
Reiseleiter
Werner Schreijer - Tel. 02541-82693 - E-Mail
werner.schreijer@djk-coesfeld.de
Heinz Große Banholt - Tel. 02541-72695 - E-Mail
heinz.grossebanholt@djk-coesfeld.de

On Air

Radio Kiepenkerl
Hit Mix am Wochenende

mit DJ Enrico Ostendorf
von 20:00 bis 23:59 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
21:20 AIN'T YOUR MAMA | JENNIFER LOPEZ
21:16 GHETTO SUPASTAR | PRAS MICHEL
21:14 WTF | HUGEL FEAT. AMBER VAN DAY

Nächster Titel:

ICH WILL NICHT NACH BERLIN | KRAFTKLUB

© 2017 by Radio Kiepenkerl | Königswall 6 | 48249 Dülmen