SENDEN: Positiver Fall in Kita

In der KiTa Drachenwiese in Senden haben zwei Mitarbeiterinnen ein positives Ergebnis bei Selbsttests bekommen.

Ein folgender Labortest ist ebenfalls positiv ausgefallen. Die neuen Quarantäne- und Testregeln treten in Kraft und verhindern, dass die komplette Kita schließen muss. Vor dem nächsten KiTa-Besuch ist ein Labortest bei den Kindern Pflicht. Bei einem negativen Ergebnis dürfen sie weiter in die Kita, bei einem positiven müssen sie für zwei Wochen in Quarantäne.

Weitere Meldungen