Lichtblicke

Mit der Spendenaktion "Lichtblicke" unterstützen wir seit 1998 Kinder, Jugendliche und deren Familien bei uns in NRW, die in eine materielle, finanzielle oder seelische Notlage geraten sind.

Lichtblicke wird gemeinsam getragen von den 45 NRW-Lokalradios, den Caritasverbänden der fünf Bistümer im Land sowie der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe. Schirmherrin der Aktion ist Susanne Laschet, die Ehefrau unseres Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet. 

Jeder Fall wird direkt vor Ort von Mitarbeitern der Diakonie, der Caritas oder einem anderen Wohlfahrtsverband überprüft und dem Lichtblicke-Spendenbeirat zur Entscheidung vorgelegt. Mitarbeiter der Wohlfahrtsverbände vor Ort sorgen dafür, dass die Mittel ausschließlich für die beantragten Zwecke eingesetzt werden. 

Allein in der vergangenen Lichtblicke-Saison konnten wir wieder über 100 Einzelpersonen/Familien im Kreis Coesfeld unterstützen.  Wir nehmen mit unserer Arbeit unsere gesellschaftliche Verantwortung wahr, wollen Lobby und Stimme sein und Kindern und ihren Familien tatkräftig helfen; unbürokratisch, schnell und effektiv. Radio Kiepenkerl - 100% von hier!

Aktionen im Kreis Coesfeld

ivw-logo