HAVIXBECK: Erstes Fitnessstudio NRW-weit geöffnet

Das ist heute ein großes Gesprächsthema im Kreis Coesfeld und über die Kreisgrenzen hinaus.

In Havixbeck hat heute der Sportklub als allererstes Fitnessstudio in Nordrhein-Westfalen wiedereröffnet. Im Modellversuch öffnet der Kreis Coesfeld mehr, den Auftakt macht der Sportklub. In der ersten Stunde heute Morgen waren allein 17 Mitglieder da. Aktuell sind immer eine Handvoll gleichzeitig da, zieht das Team eine erste Bilanz. Das sei noch ausbaufähig, lappt aber schon, ist sich das Team sicher. Es hatte erst vergangenen Donnerstag erfahren, dass der Klub öffnen darf. Das musste das Team dann ganz flott organisieren.

Wer trainieren will, muss im Vorfeld einen Termin vereinbaren. Ein negatives Testergebnis ist die Eintrittskarte, eine Liste liegt aus und zusätzlich ist es nötig, sich per Luca oder Corona App anzumelden. Auf den Gängen und im Fitnessraum gilt Maskenpflicht. Erst am Gerät selber dürfen die Sportler die Maske abnehmen. Nach den Übungen müssen die Sportler die Geräte desinfizieren. Ein Trainer schaut, ob sich alle daran halten. Übrigens: Für den richtigen Abstand untereinander sind durchsichtige Trennwände aufgestellt. Außerdem sorgen Lüftgeräte und offene Fenster für einen guten Luftaustausch.

©
©
©
©

Weitere Meldungen