KREIS: Führungswechsel bei der FDP

Erstmals steht eine Frau an der Spitze der FDP im Kreis Coesfeld.

Die Mitglieder haben Sabine Schäfer jetzt zur neuen Vorsitzenden gewählt. Sie will sich unter anderem für noch flexiblere Betreuungszeiten in den Kitas im Kreis einsetzen und die Digitalisierung hier voranzubringen. Die Lüdinghauserin löst Henning Höne ab. Der Coesfelder war nach 12 Jahren im Amt nicht wieder angetreten. Er will sich verstärkt auf seine anderen Aufgaben im Landtag, Kreistag und dem Bezirksverband konzentrieren.



Weitere Meldungen